Fahrräder

Als Ersatz für viele Autofahrten

Akkus sind einerseits der Speicher der selbst erzeugten Energie und andererseits können sie für die eigene Mobilität eingesetzt werden. Das Elektrofahrrad kann den Einsatz von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren reduzieren und das Parkplatzproblem lösen.  Insbesondere in Sozialstationen und Pflegediensten kann eine vergleichende Betrachtung lohnenswert sein.

Kontakt

Kirchliches
EnergieWerk GmbH

Wismarsche Straße 300, 19055 Schwerin
info@kirchliches-energiewerk.de
49(0)385 51850
 

Cornelia Meissner
Geschäftsführerin
c.meissner@kirchliches-energiewerk.de
49(0)170 9212396
49(0)385 7552396
 

Rüdiger Ost
Geschäftsführer
r.ost@kirchliches-energiewerk.de
49(0)171 8109477
49(0)387 3720077


Ulf Schmidt
u.schmidt@kirchliches-energiewerk.de
49(0)172 6203604
49(0)3860 5056787


Dr. Gottfried Timm
g.timm@kirchliches-energiewerk.de
49(0)172 3040122
49(0)385 51850


 

Treten Sie mit uns
in Kontakt